Cake & Tunes Sonntagskonzerte: Poems for Jamiro und Michael Krause

Lichter an und Ohren auf! -
auf ihrer „Im-Februar-Tour“ treten die beiden Hamburger Songwriter Michael Krause und Nina Müller (aka Poems for Jamiro) in 20 deutschen Städten auf.
Zwischen laut und leise spielen sie sich - Nina in tiefen englischen Popsongs und Michael in norddeutscher Indie-Manier - gegenseitig den Wind in die Segel und erkunden eine Landkarte, die manchmal todtraurig ist, manchmal einfach wunderschön, - die über Humor verfügt und auch akustisch richtig rocken kann.

Cake&Tunes Sonntagskonzert - Unplugged Konzert zu Kaffee und Kuchen - mit:
POEMS FOR JAMIRO UND MICHAEL KRAUSE  »Im Februar-Tour«

Michael
Ct poemsforjamiro web

Termine & Tickets

09.02.2014 | 15:00
CAKE & TUNES SONNTAGSKONZERTE: POEMS FOR JAMIRO UND MICHAEL KRAUSE
Eintritt frei | Einlass ab 14:00 Uhr
Schwankhalle

↓ Programm

Band

Nina ist die Frau hinter „Poems for Jamiro“, - einem Projekt, das seinen Anfang im letzten Sommer genommen hat. Da hat sie ganz allein New York bereist, ist von Session zu Session getingelt und mit einem Notizbuch voller Lieder und Gedichte zurückgekehrt.
In bildreicher Sprache erzählt sie vom Suchen und Finden, vom Ankommen und Loslassen, vom Aufgeben und Weitermachen und natürlich hier und da auch von der Liebe.
Nach vielen musikalischen Projekten ist sie mit Poems for Jamiro wieder bei sich zu Hause angekommen – ein zu Hause, das jetzt draußen in der Welt stattfinden soll.

Wenn man diese Aufbruchsstimmung mit der Melancholie einer späten Samstagnacht vermischt, beide auf ein Fahrrad setzt und runter zum Hafen strampeln lässt, kommt man unweigerlich bei Michael an: Der Blick auf die Gegenwart als Polaroid nimmt das Publikum mit in eine eigene Klangwelt:
„Wir berichten jetzt was, das wirklich die Wahrheit ist und eben deshalb erfunden“: Damit beginnen die halsbrecherischen Geschichten in der Tradition des wandernden Barden, die musikalisch im Jetzt spielen, im Indierock verankert sind und sogar tanzbar, denn: „Tanzn ist ein senkrechter Ausdruck für'n waagerechtes Verlangen“.

Tickets
reservieren

Tel. 0421 520 80 70
(Mo-Fr. 10 - 15 Uhr oder AB)
Reservierung für Rollstuhlfahrerplätze empfohlen