Cake&Tunes Sonntagskonzerte: Tidemore

Das unplugged Konzert zu Kaffe und Kuchen im Schwankhallenfoyer wieder am 28. September


Es ist jedes Mal eine Reise, die beginnt, wenn man der Musik von TIDEMORE lauscht, und von der man nicht genau weiß, wohin sie einen führen wird. Allein mit zwei Gitarren und ihren Stimmen zelebrieren die in Berlin residierenden Brüder Andreas und Matthias Pietsch einen grandiosen Akustik-­‐Pop, der außergewöhnlich ist, tiefgründig berührt und zugleich vertraut und klangvoll anmutet.
So einfach die Besetzung, so erstaunlich ist ihr vielschichtiger Sound. Mit überschaubaren Mitteln kreieren die beiden ausgefeilte und durchdachte Arrangements, die von ihrem besonderen musikalischen Gespür zeugen und eine enorme Bandbreite aufzeigen. Auffällig dabei ist ihr einzigartiger Stil. Die Tidemore-­‐Brüder spielen ihre Akustikgitarren wie eine Rockband. Darüber setzen sie mit harmonischem Feingefühl einen oft mehrstimmigen Gesang, der vom warmen Klang bis zum Falsett reicht.
So lassen die perfekt aufeinander abgestimmten Brüder auf ihren Konzerten zauberhafte Songs voll mitreißender Schönheit und stiller Zärtlichkeit erstrahlen, für die sie weder eine Band noch großartige Effekte oder Gesten benötigen. Bescheiden im Auftreten überzeugen sie mit ihrer Fähigkeit, eine ergreifende Atmosphäre zu erzeugen und ihr Publikum tief im Inneren zu berühren.
Zart berauschend schwingt Melancholie dabei in allem, was TIDEMORE, die sanftmütigen Rebellen zwischen elegischem Verlangen und kraftvoller Leidenschaft, bewundernswert ehrlich und emotional anzubieten hat. Nachzuhören gibt es das auf ihrem aktuellen Album „Not My World“.
Ein Muss für Liebeskranke, Systemkritiker, Aussteiger, Todessehnsüchtige und Lebenshungrige!

C t tidemore by jennifereberhardt web
Caketunes

Termine & Tickets

28.09.2014 | 15:00
Cake&Tunes Sonntagskonzerte: Tidemore
Einlass ab 14 Uhr
Foyer Schwankhalle | Einritt frei!

↓ Programm

Zur Reihe

Die eintrittsfreie Sonntag-Nachmittags-Konzertreihe CAKE&TUNES findet seit über zwei Jahren monatlich im Foyer der Schwankhalle Bremen statt – eine entspannte Atmosphäre, selbstgebackener Kuchen und intime Konzertmomente bei Tageslicht sind hier sowohl Markenzeichen als auch Konzept. Unplugged, entspannt und gesund für die Ohren! Und das beste: da gibts gute Musik von Bands, die man sonst teilweise nur in verrauchten Hallen zu sehen kriegt. Mehr Info

Tickets
reservieren

Tel. 0421 520 80 70
(Mo-Fr. 10 - 15 Uhr oder AB)
Reservierung für Rollstuhlfahrerplätze empfohlen