›Er will doch nur streiten‹ mit Elisabeth Motschmann

Wieder am Do, 19. Februar 2015

Die Talkshow, wo was rauskommt – mit Axel Brüggemann und Gast.
Monatlich in der Schwankhalle.

Zu Gast: Elisabeth Motschmann
Musik: Denis Fischer

Elisabeth Motschmann schickt sich an, den amtierenden Bürgermeister Jens Böhrnsen zu beerben. Die Bremer Bundestagsabgeordnete und gebürtige Lübeckerin möchte also die seit dem Zweiten Weltkrieg erste Senatspräsidentin der CDU werden; ein historisches Ziel, an dem bislang alle Herausforderer gescheitert sind. Ob sie endlich die geeignete Kandidatin ist, die jahrzehntelange SPD-Vorherrschaft in Bremen zu beenden? Moderator Axel Brüggemann wird dieser Frage nachgehen und Frau Motschmann auf den Zahn fühlen.

Streiten lstaffel web

Termine & Tickets

19.02.2015 | 19:30 | Ticket kaufen »
›Er will doch nur streiten‹ mit Elisabeth Motschmann
Schwankhalle

↓ Programm

Über die Show..

"Er will doch nur Streiten" ist eine Mischung aus "3nach9", "Zimmer Frei" und "Inas Nacht" - eine Streitrevue für Bremen.
Zum Gastgeber: 
Axel Brüggemann ist ein erfahrener Fernsehmoderator, der für das ZDF und arte Opernabende präsentiert. Er sitzt in der Jury von „Ich trage einen großen Namen“, arbeitet als Journalist u.a. für die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ und den „Freitag“. Er hat Bücher über Politik, Gesellschaft und Kultur veröffentlicht. Er wohnt in Bremen und Wien. Doch mit Schöngeist und Wiener Höflichkeit hat es jetzt ein Ende: „Er will doch nur streiten!“ Unter diesem Titel moderiert Brüggemann in der Schwankhalle monatlich eine Talk-Revue: Fernsehen ohne Kameras – es kann also offen gesprochen und gestritten werden. Überregional bekannte Bremer und Menschen, die etwas in dieser Stadt bewegen, werden kurzweilig und sehr persönlich vorgestellt. Gemeinsam für und mit Bremen besinnen wir uns zurück auf eine Tradition der Streitkultur in dieser Stadt. 
Fragen, Zweifeln, Kämpfen, Brüllen, Verteidigen, Fordern, Drohen, Verfolgen, Angreifen, Lieben und Leiden - alles wird durchgespielt. Für Fragen zum Talk und zur Streitkultur in Bremen steht Axel Brüggemann gern zur Verfügung.

Mehr Infos zu vergangenen Folgen

Tickets
reservieren

Tel. 0421 520 80 70
(Mo-Fr. 10 - 15 Uhr oder AB)
Reservierung für Rollstuhlfahrerplätze empfohlen