SUBTONE

Einen klischeefreien, charaktervollen und eigenen Sound zelebrieren seit sechs Jahren die fünf jungen Musiker von Subtone: Trompeter Magnus Schriefl, Saxophonist Malte Dürrschnabel, Pianist Florian Hoefner, Bassist Matthias Pichler und Schlagzeuger Peter Gall. Einfallsreiche und durchdachte Kompositionen treffen bei Subtone auf unbändige Improvisationen. So macht sich das Quintett auf die Suche nach Farbenreichtum, musikalischen Überraschungen, schlichter Schönheit und bestechendem Groove und hat sich damit inzwischen auch international einen Namen gemacht.

Obwohl Subtone in der klassischen Quintett-Besetzung auftritt, hat die Band einen ganz eigenen Sound kultiviert, der sich deutlich von allen traditionellen Klischees abhebt. Der farbenreichen Instrumentierung wie auch den durchdachten und einfallsreichen Kompositionen verdankt Subtone seinen besonderen Reiz.

Subtone web

Besetzung

Magnus Schriefl - trumpet, flugelhorn
Malte Dürrschnabel - saxophone, clarinet
Florian Hoefner – piano
Matthias Pichler – bass
Peter Gall - drums

Presse

„... schnell wird klar, dass es einzig allein um die Musik geht, um ein Gesamtbild, um Stimmungen, Gefühle, Farben, Einflüsse, die verarbeitet werden müssen. Nicht ein einziges Stück folgt dem Thema-Chorus-Thema-Schema, mit dem es sich Jazzmusiker oft viel zu einfach machen. Allzu viel Ambition aber wird klug ausgebremst, wenn sie den Fluss des Geschehens zu behindern droht. Ein Solo erfolgt, wenn es Sinn macht, wenn die dichten Texturen der Kompositionen dramaturgisch nach Auflockerungen  verlangen.“ (Ssirus W. Pakzad von der Neuen Musikzeitung über das Konzert beim BMW Welt Jazz Award 2011)

Tickets
reservieren

Tel. 0421 520 80 70
(Mo-Fr. 10 - 15 Uhr oder AB)
Reservierung für Rollstuhlfahrerplätze empfohlen